Der Brückenplatz – die Agora von Słubfurt

Słubfurt gibt es nur, weil es die Bürgerinnen und Bürger gibt, die an diese einmalige Stadt glauben. Deshalb ist eine aktive gemeinsamen Gestaltung der Stadt durch seine Menschen sehr wichtig.

Den „Brückenplatz | Plac Mostowy“ verstehen wir als ein Labor für Künstlergesellschaft. Dort sind prozesshaft neue gesellschaftspolitische Strukturen entstanden, die sich in unserer Mikrogesellschaft bewährt haben: Das „Słubfurter Parlament“, bei dem alle, die zu der öffentlichen kommen, automatisch Stadtverordnete von Słubfurt sind und eine Stimme haben. Oder das Gremium der „Schlüsselbesitzer“, das diejenigen vereint, die regelmäßig auf dem „Brückenplatz | Plac Mostowy“ aktiv sind und einen Schlüssel zur alten ehemaligen Turnhalle und einen Administratorenzugang zu unserem Veranstaltungskalender bekommen haben. Sie haben Vertrauen und Verantwortung geschenkt bekommen. Darüber hinaus kann jeder zum „Brückenplatz | Plac Mostowy“ kommen, mitmachen und seine eigenen Ideen einbringen und umsetzen. Ein Ort der Ermöglichung von Künstlergesellschaft: Der Słubfurter Markt auf dem Brückenplatz sieht sich als zentralen Ort für alle Menschen, die in

 

Der Słubfurter Markt ist das Begegnungscafé BlaBla, wo ihr miteinander bei einer Tasse Tee oder Kaffee ins Gespräch kommen könnt.

Der Słubfurter Markt ist der FreeShop, wo der Besucher mitnehmen kann, was andere nicht mehr brauchen; wo man abgeben kann, was man nicht mehr braucht.

Der Słubfurter Markt ist das Repaircafé, wo man kaputte Dinge selber reparieren kann und anderen Leuten helfen kann, Dinge zu reparieren.

Der Słubfurter Markt ist eine offene Werkstatt, wo man seine Fähigkeiten mit anderen teilen kann oder von anderen etwas lernen kann.

Der Słubfurter Markt ist ein Gemeinschaftsbüro, das idie Besucher nutzen können.

Der Słubfurter Markt ist ein interkultureller Garten, in dem jeder ein Stück Land bearbeiten kann.

Der Słubfurter Markt ist ein Lagerfeuer- und Grillplatz, ein Ort zum Entspannen und für Familienfeiern.

Im Frühjahr 2013 hat sich das Słubfurter Parlament im Rahmen der Stadtentwicklungsplanung mit einer seit vielen Jahren brach liegenden Freifläche beschäftigt. Sie wurde in „Brückenplatz | Plac Mostowy“ umbenannt und in Arbeitsgruppen wurden Ideen für eine bürgergesellschaftliche Nutzung gesammelt, die schrittweise umgesetzt wurden. Ende August 2015 mussten wir unseren direkt an der Stadtbrücke gelegenen Ort verlassen, erhielten aber im Mai 2016 eine alte Sporthalle mit einer großen Grünfläche darum herum, wieder zur Zwischennutzung. Wieder traf sich das Słubfurter Parlament und es wurden Ideen für den neuen Ort gesponnen. Seit 2019 droht ein erneuter Umzug, denn die Stadt Frankfurt (Oder) will das Gelände mit der Turnhalle einem Investor verkaufen, der dort ein Hotel bauen will.

Der „Brückenplatz | Plac Mostowy“ befindet sich in einem ständigen Wandlungsprozess.

Laden Sie die gesamte Publikation herunter PDF