Der Brückenplatz, die Agora von Słubfurt

Der Brückenplatz, die Agora von Słubfurt

Słubfurt gibt es nur, weil es die Bürgerinnen und Bürger gibt, die an diese einmalige Stadt glauben. Deshalb ist eine aktive gemeinsamen Gestaltung der Stadt durch seine Menschen sehr wichtig. Den „Brückenplatz | Plac Mostowy“ verstehen wir als ein Labor für Künstlergesellschaft. Dort sind prozesshaft neue gesellschaftspolitische Strukturen…

mehr lesen
Laboratorium Brückenplatz

Laboratorium Brückenplatz

Laboratorium Brückenplatz von Slubfurt e.V. mit dem Kleist-Forum Frankfurt/Oder: HATE SPEECH – CIVIL WAR? Die Folgen von Bürgerkriegen, spätkolonialer Ausbeutung und ungelöster internationaler Konflikte stehen als Flüchtlingsbewegungen vor unseren Grenzen.
Deshalb wollen wir das Phänomen HATE SPEECH gemeinsam mit unseren Partnern in Polen und der Ukraine…

mehr lesen
Grenzüberschreitendes Labor

Grenzüberschreitendes Labor

Transbordering Laboratory (grenzüberschreitendes Labor) ist eine Forschungsarbeit über und zwischen europäischen Städten, die durch Grenzen geteilt sind. Unser Ziel ist es, die Idee der Bildung neuer Realitäten in solchen Städten und Gebieten zu erforschen. Mit dem Aufkommen des Nationalismus und der Pandemie wurden harte Grenzen wieder zu einem Thema, insbesondere für die Bürger in den Grenzgebieten…

mehr lesen
Słubfurter Gärten

Słubfurter Gärten

„Słubfurter Gärten“ ist ein Projekt der European New School of Digital Studies der Europa-Universität Viadrina und Adam-Mickiewicz-Universität Poznań, der Stiftung für das Collegium Polonicum und Słubfurt e.V. In der deutsch-polnischen Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Słubice entstehen auf beiden Seiten der Oder…

mehr lesen
Kunst rettet die Welt II

Kunst rettet die Welt II

Unsere Herausforderung für den Planetenbesteht darin, Sehnsucht in Tun zu verwandeln.Der Weg führt von der Utopie zur Heterotopie.Gesellschaft wird zu einem Labor, in dem Zukunftprobiert wird und Scheitern erlaubt ist.
Nowa Amerika ist eine Amöbe mit Rückgrat, dasvon den beiden Flüssen Odera und Nyße gebildetwird. Nowa Amerika ist…

mehr lesen
Dazwischenland

Dazwischenland

Słubfurt 2030. The future is now. Aus allen Winkeln der Welt hierhergekommen bringen die neuen Słubfurterinnen ihre Erfahrungen, Muster und Perspektiven für ein Heute mit. Eine szenische Installation untersuchte diese utopische Insel im Meer von Nowa Amerika. For now. And here. Future is welcome…

mehr lesen
Im Land der Migranten

Im Land der Migranten

In der deutsch-polnischen Grenzregion gibt es nicht nur Deutsche und Polen. Nowa Amerika ist das Land der Migranten. Mit der Verschiebung der Grenzen Polens von Osten nach Westen ging auch eine der größten Migrationswellen des zwanzigsten Jahrhunderts einher. Neben der Zwangsvertreibung von Menschen aus den ehemals polnischen und deutschen…

mehr lesen
Kunst rettet die Welt I

Kunst rettet die Welt I

Nowa Amerika mit seiner Hauptstadt Słubfurt – was ist das? Alles begann mit einer künstlerischen Idee, aus der ein raumgreifendes Kunstwerk entlang der deutsch-polnischen Grenze wurde. Ein autonomes Kunstwerk, eines, das eigenen Gesetzen folgt. Wirklichkeitskonstruktion ist sein Leitmotiv…

mehr lesen